Author Topic: StarCraft2  (Read 140158 times)

Offline nK)FallouT

  • Member
  • Adelsmann
  • *****
  • _...ThE.OvErMinD.... _.Is.WaTchInG.YoU..
    • View Profile
Re: StarCraft2
« Reply #30 on: 2.Jan.2008, 16:22 »
Cobra out !
Thor in !

Die Einheit Cobra wurde anscheinend aus dem Spiel genommen, wer jetzt vielleicht nicht weiß was die Cobra überhaupt ist, das ist die Einheit welche in dem Video als Konter-unit gegen den Thor vorgestellt wurde und so im Kreis um den Thor sich bewegte um seine angebliche Schwäche (das Drehen um die eigene Achse) auszunutzen.
Der Grund war wohl dass die Cobra sehr günstig war und trotzdem eine extrem gute AntiAir-Unit ist sowie noch GroundZiele mit einer GattlingGun angreifen konnte, was zur Folge hatte dass man mit Cobras only den Luftraum sichern konnte und dazu noch in massen (weil günstig) auch verheerende angriffe starten konnte.
Im Gegenzug wurde der Thor abgeändert, bzw. bekam einige Eigenschaften der Cobra gut geschrieben.
Ich zähle mal die Fakten auf welche ich gefunden hab :)

- Der Thor wurde etwas kleiner, damit er nicht soviel platz wegnimmt und er sich besser über das Terrain bewegen kann

- Er dreht sich jetzt recht schnell, (fairly quick)

- Er hat 400 Hitpoints ( wie ein Ultralisk )

- Er ist nicht mehr so teuer wie zuvor (350/200) sondern nur noch 250/200

- Er macht Bonusschaden gegen gut gepanzerte Bodeneinheiten, jedoch gegen kleinere Einheiten macht er weniger Schaden.

- Seine AntiAir Raketen machen keinen Splashdamage (also so wie bei goliahts) und muss wohl immer das Ziel anvisieren sprich wenn man ständig über ihn hinwegfliegt, wird er wohl kaum feuern können weil er sich erst um seine eigene Achse drehen muss.

- Sein momentanes outfit was die Schulterkanonen angeht, könnte sich noch ändern.

- Er soll sehr gut gegen Stalkers (die schwarzen Dragoner mit Teleportoption) sowie noch geheimen Terra und Zerg units sein, dazu kommt noch dass er gegen fast alle Luft-Einheiten gut da steht, so heißt es zumindest ;D wahrscheinlich gegen alle außer mutas lööl und wenn sich die Stalker immer hinter den Thor Beamen siehts auch nicht so toll aus für den Thor wenn man mich fragt ^^
aber so ein Thor läuft ja sicherlich nicht alleine rum ;)

- Er wird nicht sofort zerstört, sondern wird erst Kampfunfähig und muss dann nochmals vollständig zerstört werden.

- Der "Siege-Mode" beim Thor verbraucht Energie, also je länger geballert wird desto mehr Energie kostet es

Diese "Eigenschaften" sind noch in der Testphase und könnten sich wieder ändern, jedoch hat man so mal einen Einblick in die Änderungen der Einheiten für besseres Balancing :)
« Last Edit: 18.Jan.2008, 09:43 by nK)FallouT »


ThE WeaK MusT DiE !

             NO
        REMORSE

Offline IbaneZ

  • Member
  • Spammer
  • ******
    • View Profile
Re: StarCraft2
« Reply #31 on: 3.Jan.2008, 09:41 »
wasn fettes teil :o
sieht aus wie ein transformer. wie ein optimus prime, der etwas zugenommen hat
Suit up!

Offline sCuMBaG

  • Member
  • Spammer
  • ******
    • View Profile
Re: StarCraft2
« Reply #32 on: 3.Jan.2008, 15:20 »
ich find sc2 so unübersichtlich

so viele effekte.

und soviele imbalances.. auf den ersten blick auf jedenfall =(

Offline nK)FallouT

  • Member
  • Adelsmann
  • *****
  • _...ThE.OvErMinD.... _.Is.WaTchInG.YoU..
    • View Profile
Re: StarCraft2
« Reply #33 on: 6.Jan.2008, 15:08 »
wow,keine Bestrahlung mehr und Defilers

Glaub beginn grade das game zu lieben ;D
also 1. wissen wir nicht ob es den Defiler noch geben wird
und 2. hier der ersatz für Bestrahlung

Der Ghost

Der Ghost kann in SC2 einiges mehr als in BW
Angefangen mit den alten Eigenschaften:
Cloak
Nuclear Strike

Neu dazu gekommen:
Air Drop - Anforderung von Luftunterstützung in Form von 8 Marines
E.M.P. - Bekannt vom Vessel jedoch steht es noch nicht fest ob der Ghost diese Eigenschaft behält.
Snipe - Diese Eigenschaft ersetzt wohl die Bestrahlung, zwar ist die anvisierte Einheit sofort tot jedoch werden die in der Nähe befindlichen Einheiten nicht verletzt. Diese Eigenschaft geht anscheinend für low HP units, wie Marines, Zerglinge, Terrors, Drohnen, WBFs... zu Einheiten wie HighTemplern etc. ist nichts bekannt


ThE WeaK MusT DiE !

             NO
        REMORSE

Offline nK)FallouT

  • Member
  • Adelsmann
  • *****
  • _...ThE.OvErMinD.... _.Is.WaTchInG.YoU..
    • View Profile
Re: StarCraft2
« Reply #34 on: 9.Jan.2008, 17:39 »
Der Firebat

wurde vor kurzem aus versuchszwecken aus dem Spiel genommen.
Eine andere noch unbekannte Einheit soll ihn evtl. ersetzen.
Wir warten gespannt auf die Q&A am Wochenende :)


ThE WeaK MusT DiE !

             NO
        REMORSE

Offline nK)FallouT

  • Member
  • Adelsmann
  • *****
  • _...ThE.OvErMinD.... _.Is.WaTchInG.YoU..
    • View Profile
Re: StarCraft2
« Reply #35 on: 18.Jan.2008, 09:35 »
Ich bin gerade auf etwas gestoßen was ich nie ihn erwägung gezogen hätte und zwar
StarCraft das Brettspiel !

Es gibt doch tatsächlich ein Brettspiel von StarCraft :D
hier der link zum Trailer (32,5MB)
http://starcraft2.4players.de/download.php?download=1057


ThE WeaK MusT DiE !

             NO
        REMORSE

Offline nK)FallouT

  • Member
  • Adelsmann
  • *****
  • _...ThE.OvErMinD.... _.Is.WaTchInG.YoU..
    • View Profile
Re: StarCraft2
« Reply #36 on: 19.Jan.2008, 16:14 »
Hier mal eine kleine Bild erläuterung, da man auf dem Bild sehr viele elemente sieht.
Im Fordergrund sehen wir einen Immortal (Unsterblicher) welcher scheinbar durch ein LockDown von einem Ghost lahmgelegt wurde, jedoch wurde bis jetzt nicht bestätigt ob der Ghost wirklich auch das "LOCKDOWN" übernommen bekommt.
Direkt links neben dem Immortal landet geraden ein DropPot der Terraner, welcher wie man auf 6h sieht Marines transportiert (angeblich können auch wbfs transportiert werden um Inseln schneller zu besiedeln).
Wieder direkt über dem linken DropPot und etwas weiter rechts neben dem Pylon sehen wir das neue Gebäude den DarkObelisk, welcher in SC2 notwendig ist DarkTempler zu bauen, jedoch wundert es mich dass da 2 DarkObelisken stehen da ich eigtl. dachte, dass einer völlig ausreichen würde um den DT freizuschalten...
Daher vermute ich mal, dass es hier einfach nur zum Posen 2 DarkObelisken sind :)
Falls es einer noch nicht wissen sollte, die DropPots werden von den Ghosts, wie eine Nuke platziert und angefordert.
« Last Edit: 19.Jan.2008, 16:14 by nK)FallouT »


ThE WeaK MusT DiE !

             NO
        REMORSE

Offline nK)FallouT

  • Member
  • Adelsmann
  • *****
  • _...ThE.OvErMinD.... _.Is.WaTchInG.YoU..
    • View Profile
Re: StarCraft2
« Reply #37 on: 20.Jan.2008, 23:27 »
Ich stelle mal eine neue Protoss Einheit vor, welche zugleich auch ein Gebäude ist ( zumindest könnte man das denken )
und zwar den Phase-Prism, diese Lufteinheit ist ein Mobiler Pylon, der Sinn dieser Einheit ist auf den ersten Blick nicht erkennbar, jedoch ist es in SC2 möglich durch einen Ausbau des Warpknotens, einheiten in einen Pylonenergieumkreis zu teleportieren.
Somit wird der Phase-Prism zu einer sehr effektiven DropUnit, mit der man ähnlich wie den Nyduskanal einheiten von einer Position der Map zu einer anderen "teleportieren" kann.
Durch die möglichkeit den Phase-Prism immer wieder von der Mobilen-Flugeinheit zu einem stationären Pylon und umgekehrt zu versetzen, entfällt auch der Nachteil des Nyduskanals das stationäre verhalten nämlich ^^
Ok das wars eigtl. dazu.
ob die Einheit Imba ist oder nicht steht noch in Frage, sie wird aufjedenfall sehr häufig anzutreffen sein davon bin ich überzeugt :)


ThE WeaK MusT DiE !

             NO
        REMORSE

Offline nK)FallouT

  • Member
  • Adelsmann
  • *****
  • _...ThE.OvErMinD.... _.Is.WaTchInG.YoU..
    • View Profile
Re: StarCraft2
« Reply #38 on: 22.Jan.2008, 22:44 »
Nach dem neuem Q&A, haben die Caster bei den Protoss eine Eigenschaft welche es ihnen erlaubt, ihre Energiepunkte auf andere Caster zu übertragen !
Das wird sicher lustig! weniger Psi-Storms weil die Protoss-Spieler damit beschäftigt sind die Energiepunkte auf andere zu übertragen und während die das machen, kommen böse hydralisken und machen die Templer platt ;D
Desweiteren wurde erwähnt, dass der Nullifier (ehemalig Stasis Orb genannt), ein 15sekunden langes Kraftfeld erzeugen kann welches für gegnerische und jedoch auch für eigene Einheiten undurchdringbar ist, so könnte man als beispiel, den Choke verengen oder sogar ganz blockieren!
Der Kolossus soll allerdings über dieses Kraftfeld steigen können.
Also ich find 15sekunden für ein undurchdringbares Kraftfeld etwas heftig und denke dass sich das mit sicherheit noch ändern wird.
Der Nullifier ist eine Bodeneinheit und wird im Warpgate hergestellt.Er ist mit 40hp und 40 schildpunkten eher in der Verteidigung der Basis anzutreffen. (vermute ich zumindest)
« Last Edit: 27.Jan.2008, 12:53 by nK)FallouT »


ThE WeaK MusT DiE !

             NO
        REMORSE

Offline nK)FallouT

  • Member
  • Adelsmann
  • *****
  • _...ThE.OvErMinD.... _.Is.WaTchInG.YoU..
    • View Profile
Re: StarCraft2
« Reply #39 on: 27.Jan.2008, 12:53 »
UPDATE zum Nullifier:
es wurden einige "Balancing" Änderungen vorgenommen
der Nullifier kostet nun 50mineralien und 100gas und wird nicht mehr im Warpgate(die Erweiterung eines Gateways um Einheiten in den Energiebereich eines Pylons zu teleportieren) sondern im Gateway produziert, Vorraussetzung ist allerdings ein Cybernetics Core.
Dazu kommt noch dass der Nullifier bewaffnet wurde.
Sein Angriff ähnelt dem eines Marines.
Neue rush Combos sind somit möglich, z.B. Nullifier + Zealot gegen Zerglinge.


ThE WeaK MusT DiE !

             NO
        REMORSE

Offline nK)FallouT

  • Member
  • Adelsmann
  • *****
  • _...ThE.OvErMinD.... _.Is.WaTchInG.YoU..
    • View Profile
Re: StarCraft2
« Reply #40 on: 29.Jan.2008, 09:15 »
CommandCenter ( KommandoZentrale )

Das Hauptgebäude der Terraner hat viele neue Eigenschaften bekommen, welche ich in diesem post kurz aufzählen werde :)

Zu der ComSat-Erweiterung gibt es nun noch eine weitere Erweiterung und zwar die planetare Festung, dies verstärkt die Panzerung des CC und erstellt einen schweren Abwehrbturm mittig auf der CC.
Angeblich fliegt die CC mit dieser Erweiterung auch schneller, ob jedoch der Abwehrturm auch während des fluges aktiv ist, ist bisher noch nicht bekannt.
Ich hab jedoch auch schon Aussagen gehabt, welche behaupteten dass die CC mit einem Abwehrturm nicht mehr in der Lage ist zu fliegen.

Hangarbuchten: Sprich, mit dieser Eigenschaft (evtl. Upgrade) kann das CC bis zu 5 WBFs transportieren um z.B. eine Inselexe schneller zum Laufen zu bekommen.Ein anderer Aspekt wäre noch dass man die 5 WBFs zum Schutz vor Angriffen in die CC steckt.


ThE WeaK MusT DiE !

             NO
        REMORSE

Offline nK)FallouT

  • Member
  • Adelsmann
  • *****
  • _...ThE.OvErMinD.... _.Is.WaTchInG.YoU..
    • View Profile
Re: StarCraft2
« Reply #41 on: 31.Jan.2008, 11:13 »
Phönix:
Der Phönix ist eine Flugeinheit der Protoss die zwar über einen Angriff sowohl gegen Luft als auch gegen Boden verfügt, allerdings ist sie aufgrund ihrer speziellen 'Overload'-Fähigkeit eher auf Luft spezialisiert.
Die 'Overload'-Fähigkeit ermöglicht es dem Phönix - ohne dafür Mana zu brauchen -
bis zu 6 in der Nähe befindlichen gegnerischen Luft-Einheiten für eine kurze Zeit gleichzeitig anzugreifen. Allerdings verliert er dabei alle seine Schilde ist nach Ablauf der Zeit, die der Angriff dauert, vorübergehend nicht fähig anzugreifen und sich zu bewegen.

Somit ist diese Fähigkeit mit vorsicht zu genießen.

weitere Eigenschaften/Upgrades sind:

Apial Sensors:
Dieses Update erhöht die Sichtweite des Phöenix

Gravitic Thrusters:
Dieses Update erhöht die Geschwindigkeit des Phöenix


ThE WeaK MusT DiE !

             NO
        REMORSE

Offline nK)FallouT

  • Member
  • Adelsmann
  • *****
  • _...ThE.OvErMinD.... _.Is.WaTchInG.YoU..
    • View Profile
Re: StarCraft2
« Reply #42 on: 5.Feb.2008, 00:58 »
Neue Spieloption im Test:

Blizzard testet gerade die Option Mineralien und Gas an Verbündete im Spiel weiter zu reichen.
Die ersten Ergebnisse waren aber zum Glück eher negativ, da zwar so viele neue Taktiken möglich sind, diese aber das Spiel verschlechtern, weil man z.B. wenn der Protoss Spieler mit einem Terraner verbündet ist und nur Berserker, Cannons... sprich nur seine Mineralien verbraucht und sein Gas dann dem Terraner schenkt, könnte dieser ohne selbst Gas zu ernten und somit auch ohne dass ein Gegenspieler erkennt was der Terraner macht, techen.
Daher hoffe ich dass dieses Möglichkeit des Mineralien/Gas transfers weiterhin eine WC3 spielerei bleibt und in SC2 nicht anzutreffen ist.


ThE WeaK MusT DiE !

             NO
        REMORSE

Offline nK)FallouT

  • Member
  • Adelsmann
  • *****
  • _...ThE.OvErMinD.... _.Is.WaTchInG.YoU..
    • View Profile
Re: StarCraft2
« Reply #43 on: 6.Feb.2008, 19:59 »
neues Schadenssystem

Das altbekannte aus SC/BW wird es wohl so wie wir es kennen in SC2 nicht mehr geben.
Sprich, Schaden unterschiede von leicht,mittel,groß gibt es nicht mehr.
stattdessen gibt es nur noch BONUS-DMG vs bestimmte Panzerungstypen wie leicht- und starkgepanzert.
ich hab eine Tabelle mit einigen Schadensdaten gefunden, jedoch sind diese Angaben alle ohne Gewähr!


ThE WeaK MusT DiE !

             NO
        REMORSE

Offline nK)FallouT

  • Member
  • Adelsmann
  • *****
  • _...ThE.OvErMinD.... _.Is.WaTchInG.YoU..
    • View Profile
Re: StarCraft2
« Reply #44 on: 8.Feb.2008, 17:55 »
Am Nullifier wird scheinbar noch recht fleißig gebastelt, er bekam jetzt zuzüglich des Kraftfeldes noch eine Eigenschaft welche in einem kleinem bereich unsichtbare und eingegrabene Einheiten entarnen kann.
somit haben die Protoss nun 2 Detectoren in Form von Einheiten !


ThE WeaK MusT DiE !

             NO
        REMORSE